Project Description

schwarze-senfssaten

schwarze-senfssaten

Wir verkaufen Schwarze Senf – ein Highlight für die Geschmacksnerven

Schwarze Senf sind unter dem Begriff „Brassica Nigra“ bekannt. Sie enthalten einen hohen Anteil an Ölen (bis zu 30 %) und weiterhin jede Menge ungesättigte Fettsäuren. Sie Senfkörner werden oftmals zum Speisesenf und auch zu Senföl verarbeitet sowie als Gewürz verwendet. Besonders gut kann sich der Geschmack entfalten, wenn ganze schwarze Senfsaaten gekauft werden, die dann frisch mit einem Mörser zerstoßen werden. Es reicht hierbei vollkommen aus, wenn die Schale nur beschädigt ist. Für eine Salatsoße ergibt sich durch schwarze Senfsaaten beziehungsweise schwarze Senfkörner ein ganz individueller Geschmack. Sehr gern werden die Senfkörner für kräftige Bratensude oder Soßen verwendet. Werden die Samen zudem ausgesät, können die Keimlinge als Beilage, ähnlich wie Kresse, dem Verzehr dienen. Sie sind mit einer milden Schärfe versehen und finden auch Verwendung in Fleischsalaten beispielsweise.

Schwarze Senf Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die Senfkörner jeder Art werden von der Senfpflanze geerntet. Es gibt weiße, braune, gelbe und schwarze Senfsaaten. Für die Herstellung von Gewürzen werden gern die unterschiedlichen Senfarten miteinander kombiniert. So erhöht sich die Vielfalt der Geschmacksrichtungen. Schwarze Senfsaaten haben ihren Ursprung im Mittelmeerraum und werden noch heute in Osteuropa als Hustenstiller verwendet. Schwarze Senfkörner sind geruchslos, rund und sehr hart. Neben den helleren Sorten sind schwarze Senfsaaten wesentlich schärfer. Der geschmackliche Pepp von Geflügel und Fisch wird bevorzugt mit diesen dunklen Senfkörnern erreicht. Sie sind daher in jeder heimischen und gewerblichen Küche zu finden und können hier bei senfsaaten.eu bestellt werden. Das Vermischen der unterschiedlichen Senfsamen ermöglicht zudem eine freie Gestaltung der Speisen. Ob ein leichter Salat oder ein kräftig zubereiteter Braten – schwarze Senfkörner sind ein absolutes Must Have.

Schwarze Senfsaaten und die Gesundheit

Nicht nur als Gewürz sind die Senfkörner bekannt, sondern auch in der Gesundheit. Möchte man hierauf achten, sollte man sich für die Premium-Qualität entscheiden. Hochwertige Senfsaaten sind voll mit Mineralstoffen, Vitaminen, Antioxidantien und Nährstoffen. Der Körper kann sich bei einer regelmäßigen Zufuhr von qualitativem Senf besser wehren und ist generell einfach fitter. Schwarze Senfsaaten haben zudem die Eigenschaft, dass sie den Magen beruhigen und Gifte neutralisieren, sie fördern die Speichelbildung und haben eine antiseptische Wirkung. Dass der Verzehr von Senf – in welcher Art und Weise auch immer – verdauungsfördernd wirkt, ist bereits seit Jahrtausenden bekannt. Die positiven Eigenschaften für die Gesundheit zeigen sich auch in der Aufbewahrung. Ganze Senfkörner können in einem luftdicht verschlossenen Behälter über mehrere Monate aufbewahrt werden. Bereits gemahlene Senfsamen mögen es ebenfalls luftdicht, jedoch kühl und vor allem immer trocken.

Senf kaufen!